Für das Jahr 2020 wurden zwei Veranstaltungen monatlich von Juni bis September waren geplant, darunter traditionelle Fixpunkte wie das Winzer- oder Herbstfest.

Nunmehr teilen wir das Schicksal aller Kulturveranstalter landesweit. Bedingt durch die Corona Pandemie mussten wir den vorgesehenen Musikern, Schauspielern, Sängern absagen bzw. eine Verschiebung auf nächstes Jahr nahelegen.

Es ist zurzeit nicht absehbar, ob in den Sommermonaten Veranstaltungen vor Publikum stattfinden können. Sollten sich dazu Möglichkeiten ergeben, werden wir versuchen das in Form kleinerer Veranstaltungen zu nutzen.


Bitte bleiben Sie uns auch weiterhin gewogen.

Ihr
Werner Hofer
Obmann